Paderborn-Duisburg: Nullnummer im Kellerduell

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Paderborn (Platz 17) und Duisburg (18) trennen sich in der 27. Runde der zweiten deutschen Liga 0:0. Der Bundesliga-Absteiger schließt damit vor den Wochenendspielen punktemäßig zum Relegations-Platz auf, dem MSV fehlen fünf Punkte auf das rettende Ufer.

Beim 3:1 von Union über Braunschweig feiert Benjamin Köhler ein emotionales Comeback. Der Mittelfeldspieler der Berliner (in der 77. Minute eingewechselt) absolviert nach überstandener Krebs-Erkrankung sein erstes Pflichtspiel seit Dezember 2014.

Der FSV Frankfurt (14) gibt beim 2:2 bei Heidenheim eine 2:0-Führung aus der Hand und verpasst es damit Big Points im Abstiegskampf einzufahren.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare