Gugganig wechselt zu Greuther Fürth

Aufmacherbild Foto: © getty

Greuther Fürth sichert sich die Dienste eines U21-Nationalspielers.

Lukas Gugganig wechselt innerhalb der 2. deutschen Liga von Absteiger FSV Frankfurt zu den "Kleeblättern", wo der Innenverteidiger einen Zweijahresvertrag unterschreibt. 

„Lukas hat gleich in seiner ersten Saison 25 Zweitligaspiele bestritten. Er ist ein talentierter Spieler, um den wir uns in den vergangenen Wochen aufgrund des Potentials, das wir alle in ihm sehen, sehr bemüht haben", so Sportdirektor Ramazan Yildrim.

Gugganig wechselte erst vor einem Jahr von RB Salzburg zu Frankfurt. Sein Bruder David spielt bei Liefering.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare