1. Saisontor von Hosiner bei Union-Heimsieg

Aufmacherbild Foto: © getty

Schönes Erfolgserlebnis für Philipp Hosiner.

Der Burgenländer erzielt zum Abschluss der 7. Runde der 2. dt. Liga sein erstes Saisontor für Union Berlin. Der Stürmer (bis 67.) schießt die "Eisernen" (Trimmel 90) im Heimspiel gegen den FC St. Pauli in der 13. Minute in Führung, Redondo fixiert vor der Pause den 2:0-Endstand (42.).

Kurz nach der Pause vergibt Hosiner noch eine weitere Topchance. Union klettert durch den Sieg auf Platz zwei - vier Punkte hinter Braunschweig. Die Hamburger sind 15.

"Heute habe ich meine Chance genützt. Es war eine große Erleichterung. Eine Top-Mannschaft benötigt mehrere Spieler, die Tore erzielen können. Für den Trainer gibt es nichts Besseres", zeigt sich Hosiner nach seinem Premier-Tor zufrieden.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare