Remis zwischen Nürnberg und Bochum

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nürnberg und Bochum trennen sich in der 21. Runde der 2. deutschen Bundesliga mit 1:1.

Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte scheitert Simon Terodde kurz nach Wiederanpfiff für Bochum an der Stange (49.), 17 Minuten später bringt Marco Terrazzino die Gäste doch noch in Führung (66.).

In Minute 75 sorgt Patrick Erras für den Ausgleich der Nürnberger, die in der Schlussphase noch zahlreiche Chancen auslassen.

Burgstaller und Margreiter spielen bei den Hausherren durch, bleiben aber meist blass.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare