Okotie trifft bei Löwen-Pleite gegen Heidenheim

Aufmacherbild

Am 18. Spieltag der 2. Deutschen Liga kassiert 1860 München eine 1:3-Heimniederlage gegen den 1. FC Heidenheim.

Halloran (6.) nach einem Konter, Leipertz (54.) und Morabit (83.) treffen für die Gäste, Okotie (45.+2) erzielt kurz vor dem Pausenpfiff den zwischenzeitlichen Ausgleich. Damit liegen die Löwen in  der Tabelle mit 14 Punkten weiter nur auf Rang 17.

Eintracht Braunschweig bleibt durch ein 2:0 gegen Sandhausen im Aufstiegsrennen, Bochum fertigt Effenberg-Klub Paderborn 4:0 ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare