U19-Damen verlieren auch zweites EM-Spiel

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs U19-Damen verlieren auch das zweite EM-Spiel 0:4 (0:2). Nach dem Auftakt gegen Gastgeber Schweiz verlieren die Juniorinnen in Myjava auch gegen Spanien deutlich.

"Wir haben gegen die Turnierfavoritinnen guten Fußball gezeigt und sind zu unseren Chancen gekommen. Schade, dass uns der Torerfolg nicht gegönnt war. Die heutige Leistung war eine klare Steigerung", so Teamchefin Irene Fuhrmann.

Am Montag (18 Uhr) geht's zum Abschluss gegen das ebenfalls punktelose Deutschland.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare