Marta erzielt ihr 100. Tor für die Selecao

Aufmacherbild
 

Brasiliens Star-Fußballerin Marta sorgt beim Vier-Nationen-Turnier in Natal für eine historische Bestmarke.

Die fünfmalige Weltfußballerin verwandelt bei Brasiliens 6:0 gegen Mexiko zwei Elfmeter und knackt damit die 100-Tore-Marke in der Selecao.

Beim 11:0 gegen Trinidad und Tobago am Mittwoch erzielte die 29-Jährige ihre Treffer 94 bis 98 und übertraf damit Ikone Pele, der in seiner Karriere 95 Länderspieltore erzielte.

Am Mittwoch gegen Kanada kann die Stürmerin ihre Bestmarke weiter ausbauen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare