Historischer CL-Finaltriumph für Lyon

Aufmacherbild Foto: © getty

Die Fußballerinnen von Olympique Lyon feiern im Finale der Champions League gegen den VfL Wolfsburg einen historischen Triumph.

In Reggio Emilia gewinnen die Französinnen nach Elfmeterschießen mit 4:3 (1:1, 0:1). Ada Hegerberg bringt den Favoriten in Führung (12.), Alexandra Popp gelingt der Ausgleich (88.).

Ausgerechnet die von Lyon nach Wolfsburg gewechselte Elise Bussaglia verschießt den fünften Elfer, Saki Kumagi macht den Sieg perfekt.

Lyon holt damit als erstes Team drei Mal den CL-Titel.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare