Verletzter Messi für Länderspiele fraglich

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Argentinien bangt in den kommenden beiden WM-Qualifikationsspielen gegen Uruguay (Do./h) und Venezuela (6.9./a) um den Einsatz von Superstar Lionel Messi.

Laut Angaben des FC Barcelona habe sich der 29-Jährige an der linken Achillessehne verletzt. Der fünffache Gewinner des Ballon d'Or werde zwar zur Nationalmannschaft reisen, ein Einsatz hänge aber von der weiteren Entwicklung der Blessur ab.

Nach der Final-Niederlage bei der Copa America hatte Messi aus Unzufriedenheit mit dem Verband hatte Messi seine Team-Karriere zunächst für beendet erklärt, nach sieben Wochen seine Entscheidung jedoch widerrufen.


LAOLA Meins

Lionel Messi

Verpasse nie wieder eine News ZU Lionel Messi!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare