Pique kündigt Nationalteam-Rücktritt an

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Paukenschlag nach Spaniens 2:0-Sieg über Albanien in der WM-Qualifikation.

Gerard Pique gibt nach dem Spiel bekannt, seine Karriere in der Nationalmannschaft nach der WM 2018 beenden zu wollen. "Sie haben es geschafft, dass ich die Vorfreude verloren habe, hierher zu kommen. Und auch wenn ich nach Russland nur 31 Jahre alt sein werde, werde ich zurücktreten", sagt der Barca-Verteidiger.

Pique wurde von den Fans zuletzt immer wieder ausgebuht, weil er sich für die Unabhängigkeit Kataloniens einsetzt.

"Einige Leute wollen mich nicht im Team"

Beim Spiel in Albanien wurde dem Verteidiger vorgeworfen, dass er die Ärmel seines Trikots so abgeschnitten hatte, dass die spanische Fahne nicht mehr sichtbar war. "Ich bin all diese Kritik leid. Was heute Abend passiert ist, war nur ein weiteres Beispiel dafür", so Pique, der versicherte, dass er es nicht absichtlich gemacht hatte.

Der spanische Verband steht trotz der Kritik hinter dem 29-Jährigen. In einer Eklärung heißt es, dass der Rand der Ärmel in den Farben der spanischen Flagge nur bei den kurzärmeligen Dressen vorhanden ist und nich bei den längärmeligen, welches Pique (und z.B. auch Sergio Ramos) trug.

Nach Angaben des Verbands soll der Barca-Spieler das Trikot "abgeschnitten haben, um mehr Komfort beim Spielen zu haben, so wie es viele andere Spieler auch machen". 

Lopetegui will nichts überstürzen

Piques Entschluss, nach der WM 2018 zurückzutreten, scheint aber festzustehen. "Das ist keine spontane Entscheidung. Ich habe darüber schon länger nachgedacht und es mir wohl überlegt. Ich habe immer alles für Spanien gegeben, aber einige Leute wollen mich nicht im Team."

Trainer Julen Lopetegui wollte noch keine vorschnellen Schlüsse ziehen: "Wir dürfen jetzt keine übereilten Entscheidungen treffen."

Pique hat 85 Länderspiele bestritten und wurde mit Spanien 2010 Weltmeister und 2012 Europameister. In der Qualifikation für die WM 2018 in Russland führt Spanien die Gruppe G punktgleich mit Italien an.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare