Internet lacht über Manuel Neuer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zweites WM-Quali-Spiel, zweiter Sieg, wieder kein Gegentor kassiert - eigentlich läuft für DFB-Tormann Manuel Neuer alles nach Plan.

Beim 3:0-Sieg Deutschlands gegen Tschechien unterläuft dem Bayern-Star jedoch ein Hoppala. Als der Ball in der Schlussphase nach einem Abseits-Treffer in seinem Kasten landet, will er ihn mit einem Schuss gegen das Netz herausholen. Dabei schießt er sich das Spielgerät selbst ins Gesicht - Slapstick pur.

Hier gibt es besagte Szene zu sehen:

Die Reaktionen in den sozialen Netzwerken lassen nicht lange auf sich warten. Ein kleiner Auszug:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare