Tschechien-Keeper Cech beendet Team-Karriere

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Tschechiens Ausnahme-Torhüter Petr Cech zieht einen Schlussstrich.

Wie der 34-jährige Arsenal-Keeper bekanntgibt, beendet er seine Nationalteamkarriere. Damit stand er bei Tschechiens schwachem EURO-Auftritt zum letzten Mal für sein Heimatland zwischen den Pfosten.

"Es ist definitiv", so Cech, der damit nicht in die anstehende WM-Qualifikation starten wird. "Ich möchte nicht in eine Situation geraten, dass ich zur Hälfte der Qualifikationsphase sagen muss, dass ich müde bin."

Schlussstrich nach 124 Länderspielen

Wenn Cech etwas mache, dann zu hundert Prozent.

In der Premier League wird Cech weiterhin seine Leistungen abrufen.

Im Nationalteam kam er seit Febrar 2002 insgesamt auf 124 Länderspiele, das letzte bestritt er beim 0:2 gegen die Türkei im letzten EM-Gruppenspiel.

LAOLA Meins

Tschechien (Team, Fußball)

Verpasse nie wieder eine News ZU Tschechien (Team, Fußball)!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare