"Messi macht sich wegen Verletzung Sorgen"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lionel Messi fehlt aufgrund seiner Muskelverletzung nicht nur dem FC Barcelona sondern auch dem argentinischen Nationalteam.

Der 29-Jährige scheint ob seiner Zwangspause ungeduldig zu werden, wie Teamchef Edgardo Bauza verrät. "Messi macht sich wegen seiner Verletzung Sorgen. Er will unbedingt spielen und es ist schwierig, ihn draußen sehen zu müssen", sagt er gegenüber "TyC Sports". 

Messi soll jedoch erst nach vollständiger Genesung wieder zum Einsatz kommen. "Wir müssen sehr vorsichtig sein."

"Barcelonas medizinische Abteilung weiß sehr gut, was sie zu tun hat. Er ist jetzt im Genesungsprozess. Ich denke, er wird auf einem guten Level sein, wenn er zurückkommt", gibt sich Bauza zuversichtlich, seinen Star bald wieder an Bord zu haben.

Argentinien trifft in der WM-Quali am Freitag auf Peru und am Dienstag auf Paraguay. Derzeit liegt die Albiceleste einen Punkt hinter Spitzenreiter Uruguay auf dem dritten Platz, der das direkte WM-Ticket bedeuten würde.


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare