Rapid will EL-Gruppensieg holen

Aufmacherbild

Rekordmeister Rapid will am Donnerstag in der Europa League in Villarreal (21.05 Uhr) den Sieg in der Gruppe E perfekt machen.

Ein Remis würde den Hütteldorfern, die schon fix für das Sechzehntel-Finale qualifiziert sind, bereits genügen.

"Wir fliegen nicht hin, um uns nur die Stadt anzuschauen, sondern wollen schon etwas mitnehmen", verspricht Florian Kainz vollen Einsatz.

Coach Zoran Barisic warnt: "Der 2:1-Sieg im Hinspiel ist kein Gradmesser. Villarreal ist exrem heimstark."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare