Manchester United blamiert sich in Dänemark

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Peinliche Niederlage für Manchester United im Sechzehntelfinal-Hinspiel der Europa League.

Die Mannschaft von Louis van Gaal verliert beim FC Midtjylland nach Führung noch mit 1:2. Sisto (44.) und Onuachu (77.) bezwingen United-Goalie Romero, der den beim Aufwärmen sich verletzenden de Gea ersetzt. 

Zuvor brachte Depay (37.) die Engländer in Führung. Beim dänischen Meister stehen mit Royer (ab 85.) und Pusic (bis zur 60.) zwei ÖFB-Legionäre am Platz.

Die "Deloitte Football Money League" kürt jährlich die 20 umsatzstärksten Vereine der Welt. Die ermittelten Werte belaufen sich jeweils auf die vorangegangene Saison. Welcher Klub ist der reichste der Welt? Klick dich durch: Bild 1 von 21 | © getty

20. Platz: West Ham United (2015: - )

Umsatz: 160,9 Mio. Euro

Bild 2 von 21 | © getty

19. Platz: FC Internazionale (2015: 17. Platz)

Umsatz: 164,8 Mio. Euro

Bild 3 von 21 | © getty

18. Platz: Everton (2015: 20. Platz)

Umsatz: 165,1 Mio. Euro

Bild 4 von 21 | © getty

17. Platz: Newcastle United (2015: 19. Platz)

Umsatz: 169,3 Mio. Euro

Bild 5 von 21 | © getty

16. Platz: AS Roma (2015: - )

Umsatz: 180,4 Mio. Euro

Bild 6 von 21 | © getty

15. Platz: Atletico Madrid (2015: 15. Platz)

Umsatz: 187,1 Mio. Euro

Bild 7 von 21 | © getty

14. Platz: AC Milan (2015: 12. Platz)

Umsatz: 199,1 Mio. Euro

Bild 8 von 21 | © getty

13. Platz: FC Schalke 04 (2015: 14. Platz)

Umsatz: 219,7 Mio. Euro

Bild 9 von 21 | © getty

12. Platz: Tottenham Hotspur (2015: 13. Platz)

Umsatz: 257,5 Mio. Euro

Bild 10 von 21 | © getty

11. Platz: Borussia Dortmund (2015: 11. Platz)

Umsatz: 280,6 Mio. Euro

Bild 11 von 21 | © getty

10. Platz: Juventus Turin (2015: 10. Platz)

Umsatz: 323,9 Mio. Euro

Bild 12 von 21 | © getty

9. Platz: Liverpool FC (2015: 9. Platz)

Umsatz: 391,8 Mio. Euro

Bild 13 von 21 | © getty

8. Platz: Chelsea (2015: 7. Platz)

Umsatz: 420 Mio. Euro

Bild 14 von 21 | © getty

7. Platz: Arsenal (2015: 8. Platz)

Umsatz: 435,5 Mio. Euro

Bild 15 von 21 | © getty

6. Platz: Manchester City (2015: 6. Platz)

Umsatz: 463,5 Mio. Euro

Bild 16 von 21 | © getty

5. Platz: FC Bayern München (2015: 3. Platz)

Umsatz: 474 Mio. Euro

Bild 17 von 21 | © getty

4. Platz: Paris St. Germain (2015: 5. Platz)

Umsatz: 480,8 Mio. Euro

Bild 18 von 21 | © getty

3. Platz: Manchester United (2015: 2. Platz)

Umsatz: 519,5 Mio. Euro

Bild 19 von 21 | © getty

2. Platz: FC Barcelona (2015: 4. Platz)

Umsatz: 560,8 Mio. Euro

Bild 20 von 21 | © getty

 1. Platz: Real Madrid (2015: 1. Platz)

Umsatz: 577 Mio. Euro

Bild 21 von 21 | © GEPA

 

Der Stürmer macht für den späteren Siegestorschützen Onuachu Platz. Royer steht nach Verletzungsproblemen nicht in der Startelf.

Dem Team der beiden Österreicher gelingt es, die Partie über die gesamte Spielzeit offen zu halten. Der Sieg fällt durchaus verdient aus.

Manchester United zeigt einmal mehr in dieser Saison eine enttäuschende Leistung. Trainer van Gaal steht damit weiterhin unter Beschuss. 

LAOLA Meins

Marc Janko

Verpasse nie wieder eine News ZU Marc Janko!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Janko trifft per Elfer

Marc Janko und der FC Basel müssen bei St. Etienne eine knappe 2:3-Pleite einstecken.

Der ÖFB-Teamstürmer erzielt in der 56. Minute das zwischenzeitliche 2:2 per umstrittenen Hands-Elfmeter, Bahebeck (77.) gelingt das entscheidende Tor.

Tottenham und die Fiorentina trennen sich nach Treffern von Chadli (37.) bzw. Bernardeschi (59.) 1:1, Kevin Wimmer spielt auf Seiten der Engländer durch.

Dortmund schlägt Porto

Dortmund gewinnt durch Tore von Piszczek (6.) und Reus (71.) daheim mit 2:0 gegen Porto. 

Sevilla feiert einen 3:0-Heimsieg über Molde. Llorente (35., 49.) schnürt dabei einen Doppelpack.

Ex-Rapid-Gegner Villarreal feiert einen 1:0-Heimsieg (Suarez/82.) gegen Napoli.

Anderlecht schlägt Piräus 1:0 (Kara/67.).

Klopp-Rückkehr endet mit Remis

Liverpool holt bei Jürgen Klopps Deutschland-Rückkehr gegen Augsburg ein 0:0

Die Gastgeber sind das bessere Team und haben kurz vor Schluss bei einem Stangenschuss von Ji Pech.

Schalke (Schöpf ab der 81.) kommt gegen Shakhtar Donetsk trotz Gelb-Rot gegen Kucher auswärts ebenfalls zu einer Nullnummer. Leverkusen gewinnt durch ein Bellarabi-Tor (26.) 1:0 bei Sporting.

Galatasaray und Lazio trennen sich 1:1. Bilbao feiert bei Olympique Marseille einen 1:0-Erfolg.

Die Rückspiele finden am 25. Februar statt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare