Rekord-Tor in der Europa League

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Gleich im ersten Spiel der neuen Europa-League-Saison fällt das schnellste Tor in der Geschichte des Wettbewerbs.

Beim 2:2 zwischen Qarabag Agdam und Slovan Liberec bringt Jan Sykora die Gäste aus Tschechien nach zwölf Sekunden in Führung. Der Treffer fällt nach einem Fehlpass der Hausherren beim Anstoß.

Bisher hielt Vitolo den Rekord für das schnellste Tor der Europa League. Er schoss den FC Sevilla im März 2015 gegen den spanischen Kontrahenten Villarreal nach 13,21 Sekunden in Front.

Nach Sykoras früher Führung gleicht Michel (7.) aus. Milan Baros (68.) bringt den Quali-Bezwinger der Admira erneut in Front, Sadiqov (90+4.) gelingt in letzter Minute der abermalige Ausgleich.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare