Auftakt-Niederlage für Manchester United

Aufmacherbild Foto: © getty

Manchester United erlebt zum Auftakt der Europa League eine herbe Enttäuschung

Das Star-Ensemble von Jose Mourinho verliert bei Feyenoord Rotterdam mit 0:1. Das Goldtor erzielt Tonny Vilhena in Minute 79 nach einem schönen Querpass von Nicolai Jørgensen.

Die Red Devils beginnen unter anderem mit Pogba, Mata und Martial. Ibrahimovic wird nach der Pause eingewechselt.

Das Parallelspiel in Gruppe A zwischen Zorya Luhansk und Fenerbahce endet 1:1 (Tore: Grechyshkin/52. bzw. Kjaer/90.).

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Irre Aufholjagd von Zenit

Gruppe D erlebt eine unglaubliche Aufholjagd von Zenit St. Petersburg bei Maccabi Tel Aviv.

Die Israelis führen durch Medunjanin (26.,70.) und Kjartansson (50.) bereits mit 3:0, doch Kokorin (76.), Mak (84.), Giuliano (86.) und Djordjevic (90.) drehen die Partie zum 4:3 für die Russen. Dsasa sieht bei Maccabi Gelb-Rot (81.).

Das Komplementärspiel zwischen AZ Alkmaar gegen Dundalk endet mit 1:1. Wuytens/60. bzw. Kilduff/89. treffen, O'Donnell sieht bei den Gästen Gelb-Rot (72.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare