Flutlichtausfall bei Admira gegen Liberec

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Kuriose Szenen in der Südstadt: Nach 56 Minuten fällt beim Duell der Admira in der 3. Europa-League-Qualifikations-Runde gegen Slovan Liberec beim Stand von 1:1 das Flutlicht aus.

Der Schiedsrichter unterbricht aufgrund des Blackouts natürlich die Partie. Da nur noch die Notbeleuchtung in Betrieb ist, sorgen die Zuschauer mit beleuchteten Smartphones für Stimmung.

Erst nach rund einer halben Stunde Pause kann der Schaden behoben, ehe es wenig später für kurze Zeit ein zweites Mal ausfällt.

Was für ein kurioser EL-Abend in der Südstadt! Bei Admira-Liberec fällt das Flutlicht gleich drei Mal aus! Die Bilder:

Bild 1 von 8 | © GEPA
Bild 2 von 8 | © GEPA
Bild 3 von 8 | © GEPA
Bild 4 von 8 | © GEPA
Bild 5 von 8 | © GEPA
Bild 6 von 8 | © GEPA
Bild 7 von 8 | © GEPA
Bild 8 von 8 | © GEPA
LAOLA Meins

FC Admira Wacker Mödling

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Admira Wacker Mödling!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

UEFA Europa League

Verpasse nie wieder eine News ZU UEFA Europa League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare