Slapstick-Gegentor? Das sagt Genks Pechvogel

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Torwart Marco Bizot wurde aus Sicht des KRC Genk zum tragischen Helden bei der 2:3-Niederlage beim SK Rapid.

Das Video seines kuriosen Patzers nach Rückpass von Omar Colley geht um die Welt, trotzdem ist sich der 25-jährige Niederländer keiner großen Schuld bewusst.

"Der Boden war halt weniger schön als das Stadion an sich", meinte Bizot gegenüber "Het Laatste Nieuws". "Da ist nur der Rasen schuld, nichts anderes."

Nicht umsonst gratulierte Rapid-Keeper Richard Strebinger scherzhaft dem Platzwart.

"Das ist ein bisschen dumm und blamabel"

Bizot fiel hingegen nicht zum ersten Mal durch so einen Fail auf. Das Tor machte in der Endabrechnung den Unterschied zugunsten Rapids aus.

"Es war nicht gut, aber wir spielen oft auf einem Rasen schlechter Qualität", will der Genk-Schlussmann sich aber nicht gänzlich auf den Untergrund im Allianz Stadion ausreden.

Viel mehr nimmt er seine Vorderleute in die Pflicht. Denn Rückpässe in die Mitte des Tores bergen ohnehin schon Gefahren, noch mehr bei diesen Platzverhältnissen.

"Diese Dinge passieren. Wenn der Rückpass auf den Tormann neben das Tor kommt, ist es kein Problem, aber der Ball kam in die Mitte vom Tor. Das ist ein bisschen dumm und blamabel", kritisiert Bizot Verursacher Colley.

"Das wird mich nicht hindern, weiter zu leben"

Deshalb traf sein Gegenüber Strebinger Vorkehrungsmaßnahmen, um solche Situationen zu vermeiden.

"Wenn der Platz gut ist, ist es kein Problem, aber gerade nach diesem Tor habe ich Schössi und Dibi darauf hingewiesen, dass sie die Bälle auf die Seite spielen sollen, weil auch mein Strafraum schon ein bissl kaputt war. Ich habe mehrmals versucht, die Löcher zu stopfen, weil ich gewusst habe, dass es gefährlich ist, wenn Rückpässe kommen. Dann kann so etwas immer passieren."

Trotz allem zieht Unglücksrabe Bizot einen Schlussstrich unter die Causa: "Aber was soll man machen? Das kann jedem passieren, aber das wird mich nicht hindern, weiter zu leben."

Auch wenn Bizot das Slapstick-Tor abhakt, im Internet wird es weiter seine Runden machen.

 

Das war aber nicht Bizots erster Patzer:





LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

UEFA Europa League

Verpasse nie wieder eine News ZU UEFA Europa League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare