UEFA verlegt Europa-League-Spiel der Austria

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Das erste Gruppenspiel der Austria in der Europa League gegen Astra Giurgiu muss verschoben werden.

Die Partie am 15. September (19 Uhr) wird nicht wie geplant im "Stadionul Marin Anastasovici" in Giurgiu, sondern in der "Arena Nationala" in Bukarest stattfinden. Das Spielfeld in Giurgiu ist laut einer Entscheidung der UEFA derzeit unbespielbar.

Das Stadion in Bukarest bietet 55.600 Zuschauern Platz und war 2012 Schauplatz des Europa-League-Finales, das Atletico Madrid gegen Athletic Bilbao mit 3:0 gewann.



LAOLA Meins

FK Austria Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU FK Austria Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare