AS Roma plagen Personalsorgen

Aufmacherbild Foto: © getty

Luciano Spalletti, der Trainer der AS Roma, kann im Europa-League-Duell mit der Wiener Austria (Do., 21:05 Uhr) nicht gerade aus dem Vollen schöpfen.

Routinier Daniele de Rossi und der Brasilianer Emerson sind gesperrt. Den brasilianischen Außenverteidiger Bruno Peres plagt eine Adduktorenverletzung, der argentinische Offensivspieler Diego Perotti muss wegen Problemen mit dem Hüftbeuger passen - beide standen in den ersten beiden Gruppenspielen in der Startelf.

Auch Thomas Vermaelen ist nicht fit.

Für den deutschen Innenverteidiger Antonio Rüdiger kommt das Heimspiel gegen die Veilchen nach seinem Kreuzbandriss wohl noch zu früh, wenngleich er schon wieder ins Training eingestiegen ist.

Mit Linksverteidiger Mario Rui und dem Defensiv-Talent Abdullahi Nura gibt es zudem noch zwei Langzeitverletzte.


Die Highlights vom Roma-Sieg in Neapel:


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare