Lineker & Co: Netz spottet über Rapid-Pleite

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

Das Netz reagiert mit Humor auf Rapids 0:6-Pleite in Valencia. 

Der offizielle Rapid-Account beweist Selbstironie:

Don Didi ist zuzustimmen, wenn er sagt:

Toni Pfeffers legendäres "Hoch werd ma nimma gwinna" wurde an diesem Abend wohl recht oft zitiert.

Mehr Mikl-Leitner hätte Rapid gut getan:

Armin Wolf:

Eine oft bemühte Floskel:

Sogar in England sorgt das Ergebnis für hohe Wellen.

Fußball-Legende Gary Lineker bringt den zuletzt stark in der Kritik stehenden Valencia-Trainer Gary Neville als neuen ManUnited-Trainer ins Spiel:

Erschreckende Statistik:

Ob Neville jetzt Mateschitz anruft? Österreichische Gegner scheinen seinen Teams zu liegen:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare