Deutschland trifft erneut auf Polen

Aufmacherbild
 

Die Gruppen-Auslosung für die EURO 2016 bringt Deutschland erneut ein Duell mit Quali-Gegner Polen. Die weiteren Gegner in Gruppe C sind die Ukraine und Nordirland.

Titelverteidiger Spanien bekommt es in Pool D mit Kroatien, Tschechien und der Türkei zu tun. Gastgeber Frankreich trifft in Gruppe A auf die Schweiz, Rumänien und Albanien.

England (B) werden Russland, die Slowakei und Wales zugelost.

Belgien, Italien, Schweden und Irland machen sich in Gruppe E die Aufstiegsplätze aus.

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Gruppe E Gruppe F
Frankreich England Deutschland Spanien Belgien Portugal
Schweiz Russland Polen Kroatien Italien ÖSTERREICH
Rumänien Slowakei Ukraine Tschechien Schweden Ungarn
Albanien Wales Nordirland Türkei Irland Island

Gruppe

Spiel Datum Zeit Ort
A Frankreich-Rumänien Freitag, 10. Juni 21 Uhr St. Denis
A Albanien-Schweiz Samstag, 11. Juni 15 Uhr Lens
A Rumänien-Schweiz Mittwoch, 15. Juni 18 Uhr Paris
A Frankreich-Albanien Mittwoch, 15. Juni 21 Uhr Marseille
A Schweiz-Frankreich Sonntag, 19. Juni 21 Uhr Lille
A Rumänien-Albanien Sonntag, 19. Juni 21 Uhr Lyon
B Wales-Slowakei Samstag, 11. Juni 18 Uhr Bordeaux
B England-Russland Samstag, 11. Juni 21 Uhr Marseille
B Russland-Slowakei Mittwoch, 15. Juni 15 Uhr Lille
B England-Wales Donnerstag, 16. Juni 15 Uhr Lens
B Slowakei-England Montag, 20. Juni 21 Uhr St. Etienne
B Russland-Wales Montag, 20. Juni 21 Uhr Toulouse
C Polen-Nordirland Sonntag, 12. Juni 18 Uhr Nizza
C Deutschland-Ukraine Sonntag, 12. Juni 21 Uhr Lille
C Ukraine-Nordirland Donnerstag, 16. Juni 18 Uhr Lyon
C Deutschland-Polen Donnerstag, 16. Juni 21 Uhr St. Denis
C Ukraine-Polen Dienstag, 21. Juni 18 Uhr Marseille
C Nordirland-Deutschland Dienstag, 21. Juni 18 Uhr Paris
D Türkei-Kroatien Sonntag, 12. Juni 15 Uhr Paris
D Spanien-Tschechien Montag, 13. Juni 15 Uhr Toulouse
D Tschechien-Kroatien Freitag, 17. Juni 18 Uhr St. Etienne
D Spanien-Türkei Freitag, 17. Juni 21 Uhr Nizza
D Kroatien-Spanien Dienstag, 21. Juni 21 Uhr Bordeaux
D Tschechien-Türkei Dienstag, 21. Juni 21 Uhr Lens
E Irland-Schweden Montag, 13. Juni 18 Uhr St. Denis
E Belgien-Italien Montag, 13. Juni 21 Uhr Lyon
E Italien-Schweden Freitag, 17. Juni 15 Uhr Toulouse
E Belgien-Irland Samstag, 18. Juni 15 Uhr Bordeaux
E Italien-Irland Mittwoch, 22. Juni 21 Uhr Lille
E Schweden-Belgien Mittwoch, 22. Juni 21 Uhr Nizza
F Österreich-Ungarn Dienstag, 14. Juni 18 Uhr Bordeaux
F Portugal-Island Dienstag, 21. Juni 21 Uhr St. Etienne
F Island-Ungarn Samstag, 18. Juni 18 Uhr Marseille
F Portugal-Österreich Samstag, 18. Juni 21 Uhr Paris
F Ungarn-Portugal Mittwoch, 22. Juni 18 Uhr Lyon
F Island-Österreich Mittwoch, 22. Juni 18 Uhr St. Denis

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare