Terror-Alarm: Sprengstoff-Attrappe gefunden

Aufmacherbild

Auch am Tag nach der Absage des Testspiels zwischen Deutschland und den Niederlanden geht die Suche nach Hinweisen weiter.

Bei dem aus einem IC geborgenen Paket handelt es sich nach Aussagen der Polizei um eine Sprengstoff-Attrappe und nicht um eine scharfe Bombe.

Nun wird nach dem Mann, der das Paket im Zug liegen ließ, gefahndet. Ersten Aussagen zufolge habe eine Miteisende ihn auf das vergessene Paket aufmerksam gemacht, der Verdächtige habe aber nicht reagiert und sei geflüchtet.

Terror-Gefahr in Deutschland! Spiel gegen Niederlande abgesagt. Pics: Bild 1 von 20
Das Testspiel zwischen Deutschland und den Niederlanden wird kurzfristig abgesagt. Bild 2 von 20
Laut Polizei bestand "konkrete Gefahrengrundlage" auf einen Sprengstoffanschlag. Das Stadion wurde evakuiert. Bild 3 von 20
LAOLA1 hat Bilder aus der Arena: Bild 4 von 20
Bild 5 von 20
Bild 6 von 20
Bild 7 von 20
Bild 8 von 20
Bild 9 von 20
Bild 10 von 20
Bild 11 von 20
Bild 12 von 20
Bild 13 von 20
Bild 14 von 20
Bild 15 von 20
Bild 16 von 20
Bild 17 von 20
Bild 18 von 20
Bild 19 von 20
Bild 20 von 20
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare