Trauerminute: Ein ganzes Stadion ehrt Johan Cruyff

Aufmacherbild
 

Das Testspiel zwischen den Niederlanden und Frankreich steht ganz im Zeichen von Johan Cruyff.

In der 14. Spielminute wird die Partie in der Amsterdam-Arena für eine Schweigeminute unterbrochen, um der am Donnerstag verstorbenen Legende zu gedenken.

Dass ausgerechnet die 14. Minute ausgesucht wurde, hat eine besondere Bedeutung. 14 war die legendäre Rückennummer Cruyffs bei Ajax Amsterdam, mit der er die Mannschaft unter anderem drei Mal (1971, 1972, 1973) zum Europapokal der Landesmeister führte.

Im Rahmen des Testspiels, bei dem beide Mannschaften mit Trauerflor auflaufen, wird auch der Opfer der Terroranschläge in Brüssel gedacht.

Das Testspiel zwischen den Niederlanden und Frankreich wurde in der 14. Minute zu Ehren von Johan Cruyff unterbrochen.

Bild 1 von 12 | © getty
Bild 2 von 12 | © getty
Bild 3 von 12 | © getty
Bild 4 von 12 | © getty
Bild 5 von 12 | © getty
Bild 6 von 12 | © getty
Bild 7 von 12 | © getty
Bild 8 von 12 | © getty
Bild 9 von 12 | © getty
Bild 10 von 12 | © getty
Bild 11 von 12 | © getty
Bild 12 von 12 | © getty
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare