DFB muss auf Stammkraft verzichten

Aufmacherbild Foto: © getty

Manuel Neuer scheint sein Geburtstagskuchen nicht gut bekommen zu sein.

Einen Tag nach dem 30. Geburtstag des Bayern-Torhüters gibt der DFB bekannt, dass der Weltmeister-Goalie im Test gegen Italien am Mittwoch in München aufgrund einer Magenverstimmung fehlt. Mit Marc-Andre ter Stegen, Bernd Leno und Kevin Trapp hat Bundestrainer Joachim Löw aber noch einige hochkarätige Alternativen im Talon.

Gerüchten zufolge steht zudem Thomas Müller nicht in der Startelf, um geschont zu werden.

Götze spielt von Beginn an

Ein weiterer Bayern-Kicker darf dafür voraussichtlich von Beginn an ran. Mario Götze wird von Löw Spielpraxis zugestanden, nachdem er zuletzt unter Pep Guardiola trotz überstandener Verletzung nur ein Reservisten-Dasein fristete.

Die DFB-Elf will gegen die "Squadra Azzurra" eine Unserie beenden, denn seit 1995 wartet der amtierende Weltmeister gegen Italien bereits auf einen Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare