Dänemark-Teamchef Olsen tritt zurück

Aufmacherbild

Morten Olsen zieht nach dem Aus im EM-Playoff gegen Schweden die Konsequenzen und tritt nach 15 Jahren als Teamchef von Dänemark zurück.

"Ich habe den Spielern mitgeteilt, dass ich mich mit der DBU (Dänische Fußball-Union) darauf geeinigt habe, die Zusammenarbeit zu beenden", sagt der 66-Jährige nach dem 2:2 im Rückspiel in Kopenhagen. Eine weitere Zusammenarbeit ergebe keinen Sinn.

Olsen hatte Dänemark 2002 ins WM-Achtelfinale und 2004 ins EM-Viertelfinale geführt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare