Schwester vergleicht Ronaldo mit Jesus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Cristiano Ronaldos ältere Schwester Katia Aveiro sorgt nach dem EM-Finale zwischen Portugal und Frankreich mit einem fragwürdigen Vergleich für Aufsehen.

Die 39-Jährige postet nach dem Titelgewinn der Portugiesen je ein Foto ihres weinenden und jubelnden Bruders auf Instagram.

Dazu schreibt sie: "...Gott ist groß und Cristiano weinte im Schmerz, den er hatte, weil er seinen Teamkollegen und seinen geliebten Menschen nicht helfen konnte, genau wie einst unser Retter Jesus Christus für eine bessere Welt am Kreuz gelitten hat."

Zum Abschluss schreibt Aveiro: "Aber Gott ist gerecht und sie hoben die Trophäe verdientermaßen in die Höhe und erfüllten den Traum. Wir sind Gewinner."

 

"Die Antwort an alle Ronaldo-Hater":

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare