Srna beendet seine Nationalteam-Karriere

Aufmacherbild Foto: © getty

Das Achtelfinal-Aus gegen Portugal war das letzte Spiel im Nationalteam für Kroatiens Kapitän Darijo Srna.

Der 34-Jährige verkündet einen Tag nach dem 0:1 der Kroaten das Ende seiner Team-Karriere. Srna bestritt in 14 Jahren 134 Länderspiele und erzielte 22 Tore.

Die EURO verläuft besonders emotional für ihn: Während des ersten Gruppenspiels verstirbt sein Vater, Srna reiste nach dem Begräbnis aber zurück nach Frankreich und spielte weiter.

Seit 2003 steht er bei Shakhtar Donezk unter Vertrag.


Die Pressestimmen nach dem ersten Achtelfinal-Tag:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare