Pogba: "Haben noch nichts erreicht"

Aufmacherbild

Paul Pogba tritt nach dem souveränen 5:2-Sieg Frankreichs gegen Island im EM-Viertelfinale auf die Euphoriebremse.

"Wir wollen gewinnen, weil wir der Gastgeber sind. Wir haben hier aber noch nichts erreicht", sagt der Torschütze zum 2:0 und warnt sogleich vor Halbfinal-Gegner Deutschland: "Sie wollen auch ins Finale".

Pogbas Teamkollege Olivier Giroud pflichtet bei: "Es wird ein ganz anderes Spiel gegen Deutschland. Sie sind der Weltmeister und der Favorit."

Der Stürmer fordert angesichts der zwei Gegentore gegen Island mehr Konzentration in der Defensive. "Gegen Deutschland werden wir für solche Fehler härter bestraft."

Das Halbfinale zwischen Frankreich und Deutschland steigt am Donnerstag (21 Uhr, Live im LAOLA1-Ticker) in Marseille.

 

Alle Tore der Partie Frankreich gegen Island im Video:


LAOLA Meins

Frankreich (Team, Fußball)

Verpasse nie wieder eine News ZU Frankreich (Team, Fußball)!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare