Neuer nach Slowakei: "Jetzt kommen dicke Brocken"

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Deutschland ist nach dem souveränen 3:0-Erfolg gegen die Slowakei bereit für ein EM-Viertelfinale gegen einen prominenten Gegner.

"Wir sind total im Soll. Jetzt kommen die dicken Brocken. Da ist es egal, auf wen wir treffen. Es ist in jedem Fall ein Hochkaräter. Aber es ist auch für die anderen unangenehm, gegen Deutschland zu spielen", meint Tormann Manuel Neuer, der als einziger Keeper bei der EURO noch ohne Gegentor ist.

Der DFB trifft entweder auf Spanien oder Italien.


Die Highlights der deutschen Gala-Vorstellung gegen die Slowakei:


Anfängliche Probleme

Bundestrainer Jogi Löw sah gegen die Slowaken jedenfalls eine klare Steigerung gegenüber den Gruppenspielen. "Wir haben sicherlich am Anfang wie viele Mannschaften auch Probleme gehabt, ins Turnier reinzukommen. Heute haben wir insgesamt eine gute Leistung gezeigt. Es gibt natürlich ein gutes Gefühl, wenn die Mannschaft defensiv gut steht. Aber das bezieht sich nicht nur auf die Abwehr, dafür ist die gesamte Mannschaft verantwortlich. Jetzt kommt im Turnier aber ein anderes Kaliber auf uns zu."

Einen bevorzugten Viertelfinal-Gegner hat der Schwabe nicht: "Spanien ist sicher leichter Favorit, aber die Italiener sind zu allem fähig und werden den Spaniern sicher heftige Gegenwehr leisten."

"Wir wollen den Titel ganz klar"

Mario Gomez fiebert den kommenden Aufgaben bereits entgegen und hat ein klares Ziel vor Augen: "Es macht riesigen Spaß, in dieser Mannschaft zu spielen. Jetzt kommen die Spiele, auf die wir uns freuen. Deshalb sind wir ja zur EURO gefahren. Wir wollen den Titel ganz klar. Und dafür musst du auch solche Mannschaften schlagen."

Für Slowakei-Coach Jan Kozak ging der Aufstieg des Weltmeistes voll in Ordnung: "Deutschland ist in der Gruppe langsam gestartet, aber das abschließende Spiel gegen Nordirland hat gezeigt, dass sie sehr stark sind. Heute haben sie wirklich nicht schlecht gespielt. Sie sind mannschaftlich sehr gut. Das frühe Tor hat ihnen geholfen, das Spiel zu kontrollieren. Sie haben verdient gewonnen und sich für die nächste Runde qualifiziert. Jede Niederlage schmerzt, aber wir haben uns für das Achtelfinale qualifiziert."

LAOLA Meins

DFB-Team

Verpasse nie wieder eine News ZU DFB-Team!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Slowakei (Team, Fußball)

Verpasse nie wieder eine News ZU Slowakei (Team, Fußball)!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

EURO 2016

Verpasse nie wieder eine News ZU EURO 2016!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare