Wales-Nordirland: Scholl übt heftige Kritk

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mehmet Scholl übt harte Kritik am EURO-Achtelfinale zwischen Wales und Nordirland.

"Das habe ich in einem Achtelfinale bei einer EM noch nie erlebt. Das sieht aus wie 4. Liga England, aber mit unserer Sportart hat das nichts zu tun", so der ehemalige Profi und aktuelle "ARD"-Experte in der Halbzeit.

Der langjährige Bayern-Spieler legt nach: "Dass einer dieser beiden das Viertelfinale erreicht und Spanien oder Italien ausscheiden werden, macht mich sprachlos. Der Modus ist ein Witz."

Wales gewinnt das Spiel schließlich mit 1:0 und steht im Viertelfinale.

Nicht ganz so hitzig geht es in der LAOLA1-Dreierkette zu. Aber auch hier wird diskutiert und kritisiert:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare