Fliegende Störenfriede vor dem EURO-Finale

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Ungebetene Gäste auf dem Spielfeld erschweren den Akteuren das Aufwärmen vor dem großen Finale der EURO 2016.

Zahlreiche Falter sorgen für eine regelrechte Insekten-Invasion im Stade de France. Mit Handbewegungen versuchen Franzosen-Trainer Didier Deschamps und seine Spieler, die kleinen Tiere zu verscheuchen. Ganze Schwärme werden von Technikern mit Besen von Werbebanden entfernt.

"Das Flutlicht ist die ganze Nacht gelaufen", begründet ein Sicherheitsbeamter das unerwünschte Natur-Phänomen.


Auch wir fliegen auf Ronaldo und Griezmann:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare