Belgiens Siegtorschütze raucht

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In Zeiten, in denen Klubs und Verbände Unsummen für Leistungs-Optimierung ihrer hochbezahlten Stars ausgeben, gibt es sie offenbar noch: Spieler, die rauchen. So auch bei der EURO.

Wie Belgiens Teamchef Marc Wilmots bestätigt, zündet sich Radja Nainggolan, Siegtorschütze beim 1:0 über Schweden, gelegentlich einen Glimmstängel an. "Wenn er es braucht, werde ich ihn nicht daran hindern. Wichtig ist nur, dass er seine Leistung bringt", meint der Coach.

Aus diesem Grund habe Nainggolan auch ein Zimmer mit Balkon. "Damit der Rauchmelder nicht anschlägt", verrät Wilmots.

Die Belgier sind aber nicht die ersten, die bei dieser EURO qualmend in den Medien auftauchen. Rumäniens Stürmer Denis Alibec soll laut mehreren Zeitungen gar in der Halbzeit des Eröffnungsspiel gegen Frankreich (1:2) eine Zigarette geraucht haben. Sein Teamchef Anghel Iordanescu dementierte scharf, beschimpfte Journalisten als Lügner.


LAOLA Meins

Belgien (Team, Fußball)

Verpasse nie wieder eine News ZU Belgien (Team, Fußball)!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare