Portugal-Teamchef genervt von Ronaldo-Fragen

Aufmacherbild
 

Portugals Teamchef Fernando Santos reagiert gereizt auf Cristiano Ronaldos Namen.

"Das sind immer dieselben Fragen: Was machen wir ohne Ronaldo?", beschwert sich der Trainer des österreichischen EURO-Gruppengegners. Aufgrund des CL-Finales wird sein Team im kommenden Test gegen England am Donnerstag genauso wie schon gegen Norwegen (3:0) ohne den Superstar antreten.

"Das Talent gewinnt Spiele, aber Turniere werden von Teams gewonnen", streicht Santos die Bedeutung der gesamten Mannschaft hervor.

Die launischen Aussagen des portugiesischen Teamchefs seht ihr hier:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare