Neo-Bayern-Youngster im portugiesischen EM-Kader

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Portugal, Gruppengegner Österreichs, hat sein 23-Mann-Aufgebot für die EURO 2016 fixiert.

Angeführt wird der Kader natürlich von Superstar Cristiano Ronaldo. Dazu fällt die Nominierung von Renato Sanches, 18-jähriger Neuzugang von Bayern München, auf. Der mehrere Monate verletzte Tiago von Atletico Madrid und der angeschlagene Bernardo Silva vom AS Monaco fehlen hingegen.

Die Portugiesen bestreiten vor der Endrunde noch drei Testspiele gegen Norwegen (29.5.), England (2.6.) und Estland (8.6.).

Das sind alle 23 Spieler der portugiesischen Auswahl:

Spieler Verein
Tor
Rui Patricio Sporting Lissabon
Anthony Lopes Olympique Lyon (FRA)
Eduardo Dinamo Zagreb (CRO)
Verteidigung
Vieirinha VfL Wolfsburg (GER)
Cedric Southampton (ENG)
Pepe Real Madrid (ESP)
Ricardo Carvalho AS Monaco (FRA)
Bruno Alves Fenerbahce Istanbul (TUR)
Jose Fonte Southampton (ENG)
Eliseu Benfica Lissabon
Raphael Guerreiro FC Lorient (FRA)
Mittelfeld
William Carvalho Sporting Lissabon
Danilo Pereira FC Porto
Joao Moutinho AS Monaco (FRA)
Renato Sanches Benfica Lissabon/Bayern München (GER)
Adrien Silva Sporting Lissabon
Andre Gomes FC Valencia (ESP)
Joao Mario Sporting Lissabon
Sturm
Rafa Silva Sporting Braga
Ricardo Quaresma Besiktas Istanbul (TUR)
Nani Fenerbahce Istanbul (TUR)
Cristiano Ronaldo Real Madrid (ESP)
Eder OSC Lille (FRA)
Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare