Buffon führt Italiens EURO-Kader an

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Torhüter-Routinier Gianluigi Buffon führt Italiens Aufgebot für die EURO 2016 an.

Nicht im finalen 23-Mann-Kader von Teamchef Antonio Conte vertreten ist hingegen Mario Balotelli. Der von FC Liverpool an den AC Milan ausgeliehene Stürmer fand schon im vorläufigen Aufgebot keine Berücksichtigung. Auch Riccardo Montolivo vom AC Mailand fehlt verletzungsbedingt.

Italien trifft bei der EURO in Gruppe E auf Irland, Schweden und Belgien.

Italiens EURO-Kader:

Tor: Gianluigi Buffon (Juventus Turin), Federico Marchetti (Lazio Rom), Salvatore Sirigu (Paris St. Germain)

Abwehr: Andrea Barzagli (Juventus Turin), Leonardo Bonucci (Juventus Turin), Giorgio Chiellini (Juventus Turin), Angelo Ogbonna (West Ham United)

Mittelfeld: Federico Bernardeschi (AC Florenz), Antonio Candreva (Lazio Rom), Mattia De Sciglio (AC Mailand), Matteo Darmian (Manchester United), Stephan El Shaarawy (AS Rom), Daniele De Rossi (AS Rom), Alessandro Florenzi (AS Rom), Emanuele Giaccherini (FC Bologna), Thiago Motta (Paris St. Germain), Marco Parolo (Lazio Rom), Stefano Sturaro (Juventus Turin).

Angriff: Eder (Inter Mailand), Ciro Immobile (FC Turin), Lorenzo Insigne (SSC Neapel), Graziano Pellè (FC Southampton), Simone Zaza (Juventus Turin)



LAOLA Meins

EURO 2016

Verpasse nie wieder eine News ZU EURO 2016!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare