Cech denkt über Rücktritt nach

Aufmacherbild Foto: © getty

Petr Cech sinniert nach dem 0:2 gegen die Türkei, das das Vorrunden-Aus des tschechischen Teams bei der EURO besiegelt, über ein Ende seiner Nationalmannschafts-Karriere.

Direkt nach dem Schlusspfiff sei jedoch der falsche Zeitpunkt. "Ich werde meine Entscheidung nicht heute fällen", so der 34-Jährige. "Ich werde mir Zeit nehmen, darüber nachzudenken. Vor dem Quali-Start für die WM 2018 wird der Coach der Erste sein, der es erfährt."



Durch die beiden Gegentore gegen die Türkei ist Cech nun der Towart mit den meisten Gegentoren der EM-Geschichte. Mit deren 21 "überholt" er Peter Schmeichel (20).


So wird es nichts mit einem deutschen EM-Titel:


LAOLA Meins

Tschechien (Team, Fußball)

Verpasse nie wieder eine News ZU Tschechien (Team, Fußball)!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare