"Möchte den Sieg so schnell wie möglich vergessen"

Aufmacherbild
 

Kroatiens Teamchef Ante Cacic zeigt sich nach dem knappen 1:0-Auftaktsieg gegen die Türkei zufrieden.

"Die ersten Spiele sind immer die schwierigsten. Ich bin mit der Leistung meines Teams zufrieden, wir haben das Spiel kontrolliert", sagt der Trainer und blickt sogleich auf das zweite Gruppenspiel.

"Ich habe meinen Spielern gesagt, dass ich mehr Angst vor Tschechien habe als vor der Türkei. Ich möchte den Sieg jetzt so schnell wie möglich vergessen. Es ist wichtig, sich auf die nächsten Spiele zu konzentrieren."


Die Highlights der Partie gibt es hier zu sehen:


"Können in Europa bestehen"

Ivan Rakitic erfreut sich hingegen noch am geglückten Auftakt in das Turnier. 

"Es war ein tolles Spiel. Die bessere Mannschaft hat am Ende die Punkte eingefahren. Gutes Spiel, guter Start, drei Punkte. Wir hätten vielleicht zwei oder drei Tore mehr schießen müssen. Aber im Großen und Ganzen können wir zufrieden sein. Das ist die Europameisterschaft, da ist ein bisschen auch die Nervosität mit dabei. Wir müssen so weitermachen, dann bin ich überzeugt, dass wir in Europa bestehen können. Aber wir genießen jetzt einmal den Sieg", sagt der Barcelona-Spieler.

Entschuldigung von Turan

Auch Türkei-Teamchef Fatih Terim traut den Kroaten in Frankreich einiges zu: "Ich möchte Kroatien gratulieren. In der ersten Hälfte haben wir gut gespielt, aber Kroatien war besser als wir in der zweiten, das müssen wir uns eingestehen. Wenn sie den Aufstieg schaffen, können sie sehr weit kommen."

Mittelfeld-Star Arda Turan fühlt sich zu einer Entschuldigung bemüßigt. "Ich möchte mich beim türkischen Volk entschuldigen. Ich habe nicht gut gespielt, aber meine Mitspieler haben einen guten Kampf geliefert. Kroatien ist eine sehr gute Mannschaft, wir haben alles Mögliche getan, und hätten ein Unentschieden erreichen können."

Schau dir an, wie ein Fan den Tor-Jubel der Kroaten crasht:


LAOLA Meins

Kroatien (Team, Fußball)

Verpasse nie wieder eine News ZU Kroatien (Team, Fußball)!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Türkei (Team, Fußball)

Verpasse nie wieder eine News ZU Türkei (Team, Fußball)!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare