Lewandowski führt Polens EM-Aufgebot an

Aufmacherbild
 

Polen gibt am Montagabend seinen 23-Mann-Kader für die EURO 2016 in Frankreich bekannt. Angeführt wird die Truppe von Teamchef Adam Nawalka von Bayern-Superstar Robert Lewandowski. Der Stürmer ist einer von 13 Legionären im Aufgebot.

Die Polen bestreiten vor Turnierstart noch zwei Testspiele: Am 1. Juni geht es in Danzig gegen die Niederlande und am 6. Juni in Krakau gegen Litauen. In Frankreich treffen die Polen in Gruppe C auf Weltmeister Deutschland, die Ukraine und Nordirland.

Polens 23-Mann-Kader für die EM-Endrunde:

Tor: Artur Boruc (AFC Bournemouth/ENG), Lukasz Fabianski (Swansea City/WAL), Wojciech Szczesny (AS Rom/ITA)

Abwehr: Thiago Cionek (US Palermo/ITA), Kamil Glik (Torino/ITA), Artur Jedrzejczyk (Legia Warschau), Michal Pazdan (Legia Warschau), Lukasz Piszczek (Borussia Dortmund/GER), Bartosz Salamon (Cagliari Calcio/ITA), Jakub Wawrzyniak (Lechia Gdansk)

Mittelfeld: Jakub Blaszczykowski (AC Fiorentina/ITA), Kamil Grosicki (Stade Rennes/FRA), Tomasz Jodlowiec (Legia Warschau), Bartosz Kapustka (Cracovia Krakau), Grzegorz Krychowiak (FC Sevilla/ESP), Karol Linetty (Lech Posen), Krzysztof Maczynski (Wisla Krakau), Slawomir Peszko (Lechia Gdansk), Filip Starzynski (Zaglebie Lubin), Piotr Zielinski (FC Empoli/ITA)

Angriff: Robert Lewandowski (Bayern München/GER), Arkadiusz Milik (Ajax Amsterdam/NED), Mariusz Stepinski (Ruch Chorzow)


Sebastian Prödl möchte noch länger im Ausland bleiben:


LAOLA Meins

EURO 2016

Verpasse nie wieder eine News ZU EURO 2016!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare