Watzke wettert gegen Löw

Aufmacherbild

Hans-Joachim Watzke knöpft sich Joachim Löw überraschend unverblümt vor.

In einem Interview mit der "Welt" attackiert der Geschäftsführer von Borussia Dortmund den Bundestrainer, da er zuletzt auf Marcel Schmelzer verzichtete. "Was ich überhaupt nicht verstehen kann, ist, dass Marcel Schmelzer keine Rolle zu spielen scheint", erklärt er.

"Welcher deutsche Spieler auf der Außenposition hat mehr internationale Erfahrung als er? Es gibt nicht einen Grund, der gegen ihn als Nationalspieler spricht."

Der Linksverteidiger wurde für die Testspiele gegen England und Italien letzte Woche nicht berücksichtigt, was dem BVB-Boss sauer aufstößt.

"Zumal er in dieser Saison unfassbar konstant starke Leistungen zeigt. Es stößt ja längst nicht nur bei mir auf Unverständnis, dass man an ihm komplett vorbeigeht."

LAOLA Meins

Borussia Dortmund

Verpasse nie wieder eine News ZU Borussia Dortmund!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare