Verbal-Grätschen vor England vs. Wales

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das verbale Vorgeplänkel vor dem britischen Bruderduell zwischen England und Wales (Do., 15 Uhr) geht munter weiter.

"Wir wissen, dass Wales uns nicht mag. Mögen wir sie? Nicht wirklich", so Arsenal-Star Jack Wilshere.

Die Waliser bleiben ihrerseits nichts schuldig. So ortet Gareth Bale "mehr Leidenschaft und Stolz" bei seiner Elf. Indes mache sich England "groß, bevor sie irgendetwas erreicht haben".

Laut dem Real-Kicker hätte kein "Three Lion"-Spieler ein Leiberl in der walisischen Auswahl.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare