Russlands EM-Kader ohne verletzten Dsagojew

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Im 23-Mann-Kader der russischen Nationalmannschaft für die EURO 2016 in Frankreich fehlt Alan Dsagojew. Der Mittelfeldspieler von ZSKA Moskau verpasst die EM wegen eines Mittelfußknochenbruchs.

Dafür steht Roman Neustädter im russischen Aufgebot. Der Defensivspieler, der zwei Freundschaftsspiele für Deutschland absolvierte, wurde in der heutigen Ukraine geboren. Er kam noch nie für Russland zum Einsatz.

Die Ukraine gibt am Sonntag einen vorläufigen 26-Mann-Kader bekannt.

LAOLA Meins

EURO 2016

Verpasse nie wieder eine News ZU EURO 2016!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Russlands 23-Mann-Kader für die EURO 2016:

Tor: Igor Akinfejew (ZSKA Moskau), Marinato Guilherme (Lok Moskau), Juri Lodygin (Zenit St. Petersburg)

Abwehr: Alexej Beresuzki (ZSKA Moskau), Wasili Beresuzki (ZSKA Moskau), Sergej Ignaschewitsch (ZSKA Moskau), Dmitri Kombarow (Spartak Moskau), Roman Neustädter (Schalke 04), Igor Smolnikow (Zenit St. Petersburg), Roman Schischkin (Lok Moskau), Georgi Schennikow (ZSKA Moskau)

Mittelfeld: Alexandr Golowin (ZSKA Moskau), Denis Gluschakow (Spartak Moskau), Igor Denisow (Dinamo Moskau), Dmitri Torbinski (Krasnodar), Oleg Iwanow (Terek Grosny), Pawel Mamajew (Krasnodar), Alexandr Samedow (Lok Moskau), Oleg Schatow (Zenit St. Petersburg), Roman Schirokow (ZSKA Moskau)

Angriff: Artjom Dsjuba (Zenit St. Petersburg), Alexandr Kokorin (Zenit St. Petersburg), Fjodor Smolow (Krasnodar)

Vorläufiger 26-Mann-Kader der Ukraine:

(Aufgebot muss bis 31. Mai auf 23 Spieler reduziert werden)

Tor: Denis Bojko (Besiktas), Andrej Pjatow (Schachtjor Donezk), Nikita Schewtschenko (Sarja Luhansk)

Abwehr: Artjom Fedezki (Dnipro), Nikita Kamenjuka (Sarja Luhansk), Alexander Kutscher (Schachtar Donezk), Jewgeni Chatscheridi (Dynamo Kiew), Jaroslaw Rakizki (Schachtjor Donezk), Wjatscheslaw Schewtschuk (Schachtjor Donezk)

Mittelfeld: Denis Garmasch (Dynamo Kiew), Oleg Gusew (Dynamo Kiew), Alexander Karawajew (Sarja Luhansk), Viktor Kowalenko (Schachtjor Donezk), Jewgeni Konopljanka (Sevilla), Maxim Malyschew (Schachtjor Donezk), Iwan Petrjak (Sarja Luhansk), Ruslan Rotan (Dnipro) Sergej Rybalka (Dynamo Kiew), Sergej Sidortschuk (Dynamo Kiew), Taras Stepanenko (Schachtar Donezk), Anatoli Timoschtschuk (Kairat Almaty), Jewgeni Schachow (Dnipro)

Angriff: Filip Budkiwski (Sarja Luhansk), Artem Kravets (VfB Stuttgart), Andrej Jarmolenko (Dynamo Kiew), Roman Sosulja (Dnipro)

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare