Fans sammeln für Heimreise von Sterling

Aufmacherbild
 

Englische Fans beweisen einmal mehr Humor. Diesmal muss "Three Lions"-Flügelstürmer Raheem Sterling mit der Häme leben.

Der 21-Jährige, der vergangenen Sommer für 62 Millionen Euro von Liverpool zu Manchester City wechselte, konnte in den bisherigen Gruppenspielen nicht überzeugen. Nun startete ein Anhänger eine Crowdfunding-Aktion, um Sterling vorzeitig nach Hause zu schicken.

Das ursprüngliche Ziel von 200 Pfund ist bereits längst überschritten, mittlerweile steht man bei rund 1.300 Pfund.

Sollte Sterling doch in Frankreich bleiben, geht das Geld als Spende an ein Hospiz.

LAOLA Meins

England (Team, Fußball)

Verpasse nie wieder eine News ZU England (Team, Fußball)!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare