Hodgson fürchtet keinen Gegner

Aufmacherbild Foto: © getty

Englands Teamchef Roy Hodgson ist nach dem 0:0 gegen die Slowakei nicht zufrieden.

"Es ist frustrierend, wenn du drei Spiele dominierst, aber du nur eines gewinnen kannst", bezeichnet er den zweiten Platz in Gruppe B hinter Wales als "Enttäuschung". "Nichtsdestoweniger sind wir unter den letzten 16 und wer sagt, dass das Team, gegen das wir jetzt spielen, umso soviel stärker ist?"

Die "Three Lions" treffen im Achtelfinale auf den Zweiten der Österreich-Gruppe F.

"Aufgrund der Art und Weise, wie wir spielen, habe ich vor niemanden Angst", sah Hodgson bislang eine hochdominante englische Auswahl.

Diese Chancen ließ England gegen die Slowakei ungenützt:



LAOLA Meins

England (Team, Fußball)

Verpasse nie wieder eine News ZU England (Team, Fußball)!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare