England bei der EURO ohne Delph

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Fabian Delph steht England bei der EURO 2016 aller Voraussicht nach nicht zur Verfügung.

Der Mittelfeldspieler von Manchester City hat sich eine Leisten-Verletzung zugezogen und ist nicht mit dem Team zum Länderspiel am Freitag gegen Australien nach Sunderland gereist.

"Ich denke, dass es keine langwierige Verletzung ist. Wenn ich ihn dann doch brauche, werde ich ihn problemlos berufen können", so Teamchef Roy Hodgson.

England trifft in der Gruppe B auf die Slowakei, Russland und Wales.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare