Kontrollierte Sprengung vor Franzosen-Hotel

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nur wenige Stunden vor dem EURO-Finale zwischen Portugal und Frankreich (21:00 Uhr, LIVE im LAOLA1-Ticker) gibt es in Paris einen Sicherheits-Zwischenfall.

Außerhalb des Team-Hotels der Franzosen wird eine verdächtige Tasche gefunden. Die Behörden evakuieren den Bereich rund um das "Equipede"-Hotel, kurz nach 17:30 wird schließlich eine kontrollierte Sprengung durchgeführt.

Unmittelbar nach dem Vorfall geben die Sicherheitskräfte bekannt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.


Die LAOLA1-Dreierkette über das Grande Finale:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare