Alaba in der EURO-Flop-Elf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die spanische "Marca" hat ihre Flop-Elf der EURO 2016 gewählt, mit dabei ist auch David Alaba.

Der 24-Jährige ist in guter Gesellschaft: Mit Robert Lewandowski und Thomas Müller stehen zwei weitere Bayern-Stars in der Auswahl.

Auch Torhüter Joe Hart (England) sowie Sergio Ramos und Juanfran (beide Spanien) überzeugten nicht. Neben Müller zählen im Mittelfeld Raheem Sterling (England), Arda Turan (Türkei) und Paul Pogba (Frankreich) zu den Enttäuschungen. Das Sturm-Trio ergänzen Harry Kane (England) und Zlatan Ibrahimovic (Schweden).

Die LAOLA1-Top-Elf der EURO 2016:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare