Wr. Neustadt jubelt gegen FAC erst ganz spät

Aufmacherbild Foto: © GEPA

In Wiener Neustadt kamen die Hausherren gegen Schlusslicht FAC in der Nachspielzeit zu einem glücklichen 1:0-(0:0)-Erfolg.

Einen Einwurf von SCWN-Spieler Sargon Duran verlängerte Christian Haselberger vom FAC mit einem unglücklichen Kopfball unhaltbar für seinen eigenen Goalie Martin Fraisl (92.). Der Pechvogel fällt kurz davor mit einer kuriosen Aktion auf - nach einem Zweikampf beißt er seinem Gegenspieler Daniel Maderner in den Oberarm.

Der SCWN ist mittlerweile seit drei Spielen ungeschlagen und hat im Frühjahr überhaupt erst eine Niederlage kassiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare