LASK feiert Schützenfest gegen Klagenfurt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

SK Austria Klagenfurt
LASK Linz
0:5 (0:1)

Der LASK hat zum Auftakt der 31. Runde der Fußball-Ersten-Liga vorgelegt. Am Freitag setzten sich der Tabellenführer bei Austria Klagenfurt mit 5:0 (1:0) durch.

Am Tag der verweigerten Lizenz machte Klagenfurt den Linzern im Wörthersee-Stadion zwar über eine halbe Stunde lang das Leben schwer, musste die Überlegenheit schließlich aber anerkennen. Fabiano (36.), Nikola Dovedan (68.), Maximilian Ullmann (77.) sowie ein Doppelpack von Rene Gartler im Finish (82., 84.) machten dann den höchsten Saisonsieg der Elf von Oliver Glasner perfekt.

Elf Spiele ist man schon ohne Niederlage, feierte dabei neun Siege. Mit dem klaren Erfolg verbesserten die Linzer maßgeblich auch ihr Torverhältnis, das am Ende den Ausschlag geben könnte. Während St. Pölten vor der Abendpartie bei plus 22 hielt, stand die Tordifferenz des LASK bei plus 28.


LAOLA Meins

LASK

Verpasse nie wieder eine News ZU LASK!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

SK Austria Klagenfurt

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Austria Klagenfurt!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare